Wo wir Sind

Created with Sketch.

Die Kinderbaustelle Baumgärtli befindet sich in Luchsingen im Kanton Glarus und ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Velo sowie dem Auto erreichbar.

Kinderbaustelle Glarnerland
Tschächli 8
8775 Luchsingen
info@hoehenzug.ch
078 926 85 80

Mit dem Zug:
S25 ab Zürich HB Richtung Linthal oder S6 Papperswil SG Richtung Linthal. Vom Bahnhof Luchsingen sind es ca. 5 Gehminuten bis zur Kinderbaustelle.
Reisedauer:
ab Zürich HB direkt: 1h 22 min
ab Rapperswil direkt: 1h 02 min
ab St. Gallen inkl. Umsteigen: 1h 38 min
ab Wädenswil direkt: 1h 05 min

Mit dem Velo:
Die Kinderbaustelle Baumgärtli liegt dierekt am Veloweg Richtung Linthal in Luchsingen.

Mit dem Auto:
Mit dem Auto Richtung Linthal. Direkt beim Standort der Kinderbaustelle hat es keine Parkmöglichkeiten. Von den Parkmöglichkeiten im Dorf sind es ca. 5 Gehminuten bis zur Kinderbaustelle.

Alle Informationen (Parkplätze, Fussweg vom Bahnhof) sind auf dem Lageplan ersichtlich. 

Öffnungsdaten und Öffnungszeiten

Created with Sketch.

Die Kinderbaustelle Baumgärtli ist von Anfang Mai bis 6. November 2021 jeweils am Mittwoch- und Samstagnachmittag von 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr  für alle Kinder vom 0. bis zum 15. Lebensjahr geöffnet. BITTE DIE AKTUELLSTEN ÖFFNUNGSZEITEN IMMER PRÜFEN, SIEHE UNTEN ÖFFNUNGSDATEN KINDERBAUSTELLE!!! Wie daraus ersichtlich, ist die Kinderbaustelle während den Glarner Herbstferien am Samstag 16.10.2021 und Mittwoch 20.10.2021 geschlossen. 

Bis zur 2. Primarklasse ist die Begleitung durch Erziehungsberechtige obligatorisch. Die Kinderbaustelle ist grundsätzlich bei jedem Wetter geöffnet. Wir behalten uns aber vor, das Areal bei Sturm oder starkem Regenfall zu schliessen.

Infrastruktur

Created with Sketch.

Der Besuch der Kinderbaustelle Baumgärtli und die Benutzung der Infrastruktur ist für alle Besuchenden kostenlos. Auf dem Areal der Kinderbaustelle gibt es eine Feuerstelle mit Feuerholz (grillen), Toiletten, Stillmöglichkeiten, Sitzgelegenheiten welche Sie vor Sonne und Regen schützen und die Möglichkeit Getränke zu beziehen. 

Schutzkonzept Corona-Virus 

Created with Sketch.

Die Gesundheit aller Gäste und Mitarbeitenden ist uns wichtig weshalb die Kinderbaustelle gemäss einem Schutzkonzept betrieben wird. Dieses wird ständig an die Vorgaben des BAG’s angepasst. 

  1. Es dürfen sich maximal 150 Kinder auf dem Areal befinden. Bis zum Alter von 9 Jahren  darf pro Kind aus Sicherheitsgründen eine erwachsene Betreuungsperson anwesend sein. 
  2. Personen ab 12 Jahren müssen in Innenräumen der Kinderbaustelle Maske tragen. Es gilt Mindestabstand von 1.5 Metern bei interpersonellen Kontakten dieser Altersgruppe. 
  3. Es wird stets darauf geachtet, dass es wenn möglich keine Menschenansammlungen an einen Punkt im Areal gibt. 
  4. An sensiblen Punkten, z.B. am Haupteingang, stehen Handhygienestationen zur Verfügung. Die Sanitären Anlagen werden vor jeder Veranstaltung gründlich gereinigt. 
  5. Ausgabe und Konsumation von Speisen und Getränken sind im Aussenraum erlaubt, im Innenraum jedoch nicht. Speisen und Getränke sollen nicht geteilt werden.  
  6. Innenräume dürfen nur durch das Personal betreten werden, es gilt eine Maskenpflicht sobald mehr als 1 Person im Raum ist. 
  7. Es wird eine Präsenzliste für ein allfälliges Contact Tracing geführt. Die Liste wird zwei Wochen aufbewahrt und danach vernichtet.
  8.  Besucher*Innen mit Krankheitssymptomen werden nach Hause geschickt. 


Tätigkeiten: Bauen, Malen, Basteln und Sägen im Aussenbereich 


Das vorliegende Schutzkonzept orientiert sich am Rahmenschutzkonzept des Dachverbands für offene Kinder und Jugendarbeit (DOJ), das in Absprache mit dem Rechtsdienst des BAG erarbeitet wurde.

wann wir geschlossen haben...

Im Juni, Juli und August haben wir je eine Woche geschlossen, die genauen Öffnungsdaten finden Sie hier

Standort Kinderbaustelle

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Zustimmen & anzeigen